Die Pielke & Pielke Schlosserei- und Metallbau GmbH ein mittelständiges, hanseatisches Traditionsunternehmen in dritter Generation.
Das Spektrum unserer Firma umfast kleinste Aufträge, die auch zum Angebot einer typischen Schlosserei gehören, sowie Branchenübergreifende Komplettlösungen wie Balkontürme und Terassenanbauten inklusive Architekten- und Statikerleistung unter Einbeziehung aller Nebengewerke.

Mit dem komplet ausgestattetem Maschinenpark sind wir in der Lage im Bereich Aluminium-Stahl sowie Edelstahl allen Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Das Team besteht aus dem Firmeninhaber, der als Meister und Betriebswirt fundiert alle Betriebsabläufe überwacht und koordiniert.

Unterstützt wird er im Büro von 2 Kaufmänischen Mitarbeiterinnen, die Sie in allen Fragen des administrativen Bereiches betreuen.

Der Werkstatt- und Produktionsbereich wird von einem Meister/ Techniker geleitet, sein Team bestehend aus 9 motivierten Gesellen sorgt für die professionelle Umsetzung Ihrer Aufträge.

Unsere Kundendienstabteilung löst schnell und unbürokratisch Ihre kleinen und großen Probleme.

Wir freuen uns für Sie Tätig zu werden.

Unsere Geschichte

1.10.1910

Firmengründung durch den Schlossermeister Karl Wetzel

29.06.1946

wurde die Firma Paul Pielke Kunst und Bauschlosserei durch den gleichnahmigen Schlossermeister Paul Pielke gegründet und in die Handwerksrolle eingetragen. Als Grundlage für die Firma wurde die Schlosserei Karl Wetzel gekauft.

01.04.1952

tritt Jürgen Paul Pielke in 2. Generation in den Betrieb ein. Da eine ausgezeichnete Qualifikation zur Firmenphilosophie gehört, absolviert Herr Pielke nicht nur die Ausbildung zum Schlosser mit anschließender Meisterschule, sondern studierte darüberhinaus Betriebswirtschaftlehre.

01.08.1955

Verlagerung der Schlosserei nach Hamburg Altona. Die Firma hatte zu diesem Zeitpunkt 6 Mitarbeiter.

01.04.1964

Der Firmensitz wird in die eigenen Geschäftsräume in denSpandauer Weg 18 nach Hamburg Wandsbek verlegt.

01.01.1968

Umwandlung der Firma in die Paul Pielke KG mit einem Stammkapital von 100.000 DM.

01.01.1974

Grüdung der Paul Pielke Schlosserei und Metallbau GmbH und Berufung von Jürgen Pielke zum Geschäftsführer. Der Firmengründer Paul Pielke geht in den Ruhestand. In den folgenden Jahren bis 1979 wird der Betrieb durch den Bau einer zweiten Halle erweitert, gleichzeitig wächst der Mitarbeiterstamm auf 20 Angestellte.

01.04.1978

erfolgte der Beitritt von Mathias Pielke dem heutigen Firmenleiter in den Betrieb.Nach Gesellentätigkeit und Meisterprüfung erfolgten Zusatzausbildungen zum Schweißfachmann, Gutachter und Betriebswirt. Außerdem ist Herr Pielke Mitglied im Berufsbildungs- und Gesellenprüfungsaußschuss der Metallinnung Hamburg.

01.01.1997

wird Mathias Pielke in die Geschäftsführung berufen und setzt die Tradition in 3. Generation fort.

01.01.2004

Jürgen Pielke geht in den Ruhestand.